Tagschön statt Krimi


Sie stellt rein, nimmt raus und schenkt mir Freude.

Gerade mit neuer Lektüre für die nächsten schlaflosen Nächte eingesackt. Nochmal kurz die Tür vom Bücherschrank erneut geöffnet, vielleicht hab ich was übersehen. Da kommt sie von der anderen Seite herangepirscht.

Problemlos empfohlen

„Lesen Sie eigentlich auch Englisch?“ Doch schon. „Ich habe das hier vorhin rein gestellt..“ Die Dame überreicht mir „The Hog’s back mystery“. Offenbar ein britischer Krimi der alten Agatha-Christie-Schule. Nichts meins, aber danke für die Empfehlung. „Kein Problem, ich bringe immer wieder was. Dir auf jeden Fall einen wunderschönen Montag.“ Lesen bildet nicht nur. Für den Rest des Tages kann es auch glückliche Stimmung garantieren. Ausprobieren, also hin zum nächsten Bücherschrank.≈≈

© Aus dem Alltag von Linda Könnecke

 

 

Advertisements

Was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s